Industrietore 2018-07-02T11:58:42+00:00

Hörmann Industrietore

Hörmann Industrietore vom Fachmann aus Leipzig geliefert und montiert…

Industrietor – Sektionaltore

Hörmann Sektionaltore öffnen senkrecht und schaffen damit Platz vor und hinter dem Tor. Die Torglieder werden flach unter der Decke, senkrecht über der Öffnung oder dem Dach folgend abgestellt. Sectionaltore der Baureihe 50 aus Stahl, Stahl/Alu-Kombination oder Aluminium überzeugen durch die einzigartige Programmbreite, Top Tor-Design und zertifizierte Sicherheit. Compact-Sectionaltore stapeln die einzelnen Lamellen senkrecht gleich hinter dem Sturz. Die geringe Einschubtiefe ist bei Hallen mit Lichtkuppeln, Glasdächern und -fassaden besonders vorteilhaft.

Industrietor – Schnelllauftore

Hörmann Industrie Schnelllauftore werden im Innenbereich und als Außenabschluss zur Optimierung des Verkehrsflusses, zur Verbesserung des Raumklimas und zur Energieeinsparung eingesetzt. Das Hörmann Programm umfasst vertikal und horizontal öffnende, transparente Tore mit flexiblem Behang, auch in Kombination mit Sectionaltoren und Rolltoren sowie kraftvolle und servicefreundliche Spiraltore mit glattflächigen Aluminium-Profilen.

Industrietor – Rolltore und Rollgitter

Hörmann Industrie Rolltore und Rollgitter aus Aluminium und Stahl sind durch ihre genial einfache Konstruktion mit nur wenigen Komponenten besonders wirtschaftlich. Das sind die Abschlüsse, die sich im alltäglichen Betrieb immer wieder bewähren. Industrierolltore und Rollgitter nehmen über der Öffnung kaum Platz ein. Sie wickeln kompakt hinter dem Sturz. Seitlich und im Deckenbereich geht keine wertvolle Hallenfläche verloren.

Industrietor – Hofschiebetor – Schiebetore


Hörmann Hofschiebetore vom Fachmann aus Leipzig geliefert und montiert. Schiebetore aus stabilen Stahlprofilen werden als komplettes Element mit einer Öffnungsbreite bis 12 Meter geliefert. So kann bei gegenläufigen Anlagen eine Breite von 24 Metern erreicht werden. Die Konstruktion ist freitragend. Die Vorteile: Nur geringe Fundamentarbeiten. Keine Führungsschienenmontage, keine Störungen des Torlaufs bei Eis, Schnee oder grober Verschmutzung.

Einsatzorte

Wartung – Reparatur und Montage von Hörmann Industrietoren. Wir arbeiten in Sachsen, Sachsen Anhalt, Thüringen, Berlin, Brandenburg, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Halle, Dessau, Wittenberg, Bitterfeld, Wurzen, Eilenburg, Grimma, Borna, Gera, Naumburg und Jena.